Themen

Bezüge - Allgemeine Informationen

Anzeige von Änderungen

Mit der Einführung des Integrierten Personalmanagements in der Hessischen Landesverwaltung (LRM – HR) wurde festgelegt, dass unter Beachtung ihrer Zuständigkeiten die jeweiligen Nutzer aus der Personalverwaltung und Bezügeabrechnung Personalstammdaten erfassen und ändern.
Alle bezügerelevanten Daten werden nun in einer einzigen Datenbank bereitgehalten. Auf diese Datenbank greifen - je nach Zuständigkeit - die Personalsachbearbeiter(innen) der personalverwaltenden Dienststelle und auch...

Wichtige Informationen zu den Bezügenachweisen

Warum erhalte ich einen Bezügenachweis?

Bezügeempfängerinnen und -empfänger sollen anhand der Bezügenachweise in die Lage versetzt werden, die Berechnung ihrer Bezüge und die sich daraus ergebenden Überweisungen auf ihre sachliche und rechnerische Richtigkeit hin zu prüfen. Die Verpflichtung hierzu ergibt sich aus dem Dienst- oder Arbeitsverhältnis selbst sowie aufgrund der dazu ergangenen gefestigten Rechtsprechung. Unstimmigkeiten sind, jeweils nach Zuständigkeit*, umgehend der...

Bezügerechner

Die HBS führt keine Modellrechnungen für Bezügeempfänger/ innen z.B. bei geplanten Änderungen des Beschäftigungsumfangs durch. Im Internet können Sie über die Eingabe entsprechender Suchbegriffe (z.B. „Gehaltsrechner öffentlicher Dienst“) online ausfüllbare Berechnungsprogramme finden, die anhand der jeweils eingegebenen Daten Brutto-/Nettogehaltsbeträge errechnen. Es handelt sich dabei allerdings um Seiten und Angebote außerhalb des Verantwortungsbereiches der HBS, für deren Inhalt und...