Über uns

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Hessischen Bezügestelle (HBS),
wir freuen uns über Ihren Besuch!

An zwei Standorten in Kassel und Wiesbaden betreuen wir als Dienstleister der hessischen Landesverwaltung rund 235.000 aktive und ehemalige Bedienstete.

Der HBS obliegt die Zahlbarmachung der Bezüge und des Kindergeldes der Beamtinnen und Beamten, der Tarifbeschäftigten sowie der Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfänger des Landes Hessen.
Überdies ist die HBS Abrechnungsdienstleister für zahlreiche staatsnahe Einrichtungen und Institutionen, die nicht unmittelbar zur Landesverwaltung gehören.
Ferner ist die HBS für die Abrechnung und Zahlung der Reisekosten, des Trennungsgeldes und der Umzugskosten der Landesbediensteten zuständig.

Auf unseren Internetseiten erfahren Sie bei Interesse genauer, wer wir sind und was wir im Einzelnen tun. Hier finden Sie schon jetzt Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gleichwohl sind wir bemüht, unser Internetangebot kontinuierlich zu erweitern.

Bitte scheuen Sie sich nicht, uns im Bedarfsfall auch persönlich anzusprechen. Wir sind gerne für Sie da!

Meik Wippermann
Leiter der Hessischen Bezügestelle