Themen

Sonstige Leistungen

Reisekosten
Reisekosten
Dienstreisende haben Anspruch auf Erstattung der dienstlich veranlassten notwendigen Reisekosten, deren Art und Umfang durch das Hessische Reisekostengesetz (HRKG) bestimmt werden. Der Anspruch auf Erstattung entsteht, wenn Dienstreisende für die aus Anlass der Dienstreise verursachten Kosten gegenüber dem Dienstherrn in Vorlage getreten sind. Dies können z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten, Verpflegungskosten oder andere Aufwände sein, die im Zusammenhang mit der Dienstreise entstanden sind.
Trennungsgeld
Trennungsgeld
Rechtliche Grundlage für die Gewährung und Zahlung von Trennungsgeld ist das Hessische Reisekostengesetz (HRKG) und das Hessische Umzugskostengesetz (HUKG) sowie die Hessische Trennungsgeldverordnung (HTGV) und die Verwaltungsvorschriften zur HTGV (VV-HTGV) in der jeweils gültigen Fassung.
Umzugskosten
Umzugskosten
Rechtliche Grundlagen für die Gewährung und Zahlung von Umzugskostenvergütung sind das Hessische Umzugskostengesetz (HUKG) und die Verwaltungsvorschriften zum HUKG (VV-HUKG) in der jeweils gültigen Fassung. Zu beachten sind auch die Hessische Trennungsgeldverordnung (HTGV) und das Hessische Reisekostengesetz (HRKG).